FinanceScout24

Trotz Finanzkrise profitabel Kapital in Investmentfonds anlegen: FinanceScout24 und Fondsdepot Bank kooperieren

München (ots) - Langfristig können Anleger auch in wirtschaftlich unsicheren Zeiten mit Investmentfonds überdurchschnittliche Renditen erzielen. Dazu bietet FinanceScout24 jetzt gemeinsam mit der Fondsdepot Bank ein attraktives Fondsangebot an. Kunden profitieren von einem 100-prozentigen Rabatt auf den Ausgabeaufschlag bei über 5.800 Fonds und 4.900 Fondssparplänen. Zusätzlich übernimmt das Verbraucherportal ab einem Depotvolumen von 20.000 Euro die anfallenden Depotgebühren.

FinanceScout24 bietet seinen Nutzern dabei zahlreiche Informationen: Mit Hilfe von Top-Performer-Listen und über einen Fonds-Finder haben die Anleger die Möglichkeit, die Investmentfonds zu finden, die sich auch in Krisenzeiten durch stabile oder positive Renditen bewährt haben. Wer in kleinen Schritten die Basis zu einem Vermögen aufbauen möchte, der kann bereits ab monatlichen Beträgen von 25,- Euro einen Sparplan anlegen. Dank des 100-prozentigen Rabatts beim Ausgabeaufschlag fallen keine zusätzlichen Kosten beim Kauf an.

Durch die Einführung der Abgeltungssteuer ab 2009 ist es wichtig, seine Anlagen jetzt zu optimieren. FinanceScout24 bietet seinen Kunden mit dem Discount-Angebot zudem die Chance an, ein Zweit-Depot einzurichten. So werden die breit gestreuten Langfrist-Anlagen vor der Abgeltungssteuer geschützt und gegenüber dem Fiskus transparent ausgewiesen.

"Insbesondere in den jetzigen wirtschaftlich schwierigen Zeiten ermöglichen wir es unseren Nutzern zu sparen und gleichzeitig von den Chancen guter Investmentfonds zu profitieren sowie Vermögen zu erhalten. Daher freuen wir uns, die renommierte Fondsdepot Bank als neuen Partner gewonnen zu haben. Gemeinsam stellen wir unseren Nutzern einfache und transparente Möglichkeiten einer bedarfsgerechten Depotverwaltung bereit", kommentiert Dr. Errit Schlossberger, Vorstand der FinanceScout24 AG.

Über FinanceScout24:

FinanceScout24 ist eines der größten deutschsprachigen Finanzportale für den Vergleich und Online-Abschluss von Versicherungen und Bankprodukten. Als Allfinanzdienstleister unterstützt das Portal seine internetaffinen Kunden mit adäquaten Informationen und Entscheidungshilfen zu Versicherungen, Baufinanzierung, Altersvorsorge, Ratenkredit sowie Geldanlageprodukten. Dabei sorgt FinanceScout24 für Transparenz bei allen relevanten Finanzentscheidungen.

FinanceScout24 ist Teil der Scout24-Gruppe, deren Angebote monatlich rund 6 Millionen Menschen nutzen. Scout24 erleichtert seinen Kunden das Finden oder Anbieten von Produkten, Services und Kontakten und spart ihnen damit Zeit und Geld. Neben FinanceScout24 zählen AutoScout24, ElectronicScout24, FriendScout24, ImmobilienScout24, JobScout24 und TravelScout24 zur Scout24 Gruppe. Scout24 ist Teil des Deutsche Telekom Konzerns.

Über die Fondsdepot Bank

Die Fondsdepot Bank GmbH ist 2003 aus der GKS Gesellschaft für Kontenservice mbH hervorgegangen und steht seit November 2007 unter der operativen Führung von Xchanging, einem auf die Abwicklung von Geschäftsprozessen spezialisierten internationalen Unternehmen. Die Fondsdepot Bank ermöglicht Kapitalanlagegesellschaften, Vertriebsorganisationen, Banken und anderen Kunden die Depotverwaltung und Administration auf einer offenen Fondsplattform. Mit rund 1,3 Mio. aktiven Depots und 19,2 Mrd. Euro Anlagevolumen gehört die Fondsdepot Bank zu den führenden Anbietern im Bereich der Investmentkontenadministration in Deutschland und bietet ihren Kunden eine Palette von mehr als 6.500 Publikumsfonds von über 150 Investmentgesellschaften. Die Fondsdepot Bank, die über 400 Mitarbeiter beschäftigt, verfügt über eine Teilbanklizenz und steht unter Aufsicht der Bundesbank und BaFin. www.fondsdepotbank.de

Über Xchanging

Xchanging ist ein schnell wachsendes, internationales Unternehmen, das ausschließlich auf die Abwicklung von Geschäftsprozessen spezialisiert ist. Zu den Kunden zählen vornehmlich Blue-Chip-Unternehmen. Xchanging liefert branchenspezifische Abwicklungsservices für den Banken- und Versicherungssektor (wie zum Beispiel Wertpapierabwicklung und Investmentkontenadministration). Darüber hinaus liefert Xchanging branchenübergreifend Dienstleistungen in den Bereichen Beschaffung, Finanzen und Buchhaltung sowie Personalwesen. Weitere Informationen unter www.xchanging.com .

Pressekontakt bei FinanceScout24::

Beatrice Charrier
Rosenheimer Straße 143b
81671 München
Tel.: + 49 89 490 267 599
E-Mail: presse@financescout24.de
URL: www.financescout24.de

Original-Content von: FinanceScout24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: FinanceScout24

Das könnte Sie auch interessieren: