FinanceScout24

Lange Vertragsbindung statt geringerer Deckungssummen

München (ots) -

   FinanceScout24-Nutzer sparen bei der privaten 
   Haftpflichtversicherung, ohne auf Sicherheit zu verzichten 

Mehr als die Hälfte der Befragten senkt den Beitrag der privaten Haftpflichtversicherung durch eine längere Vertragsbindung. Ein Drittel der FinanceScout24-Nutzer spart durch einen höheren Selbstbehalt. Diese Ergebnisse der aktuellen Trendbefragung von FinanceScout24 zeigen das Sicherheitsbedürfnis der Versicherten auf. Bevor die eigenen Barmittel herhalten müssen, will fast kein Nutzer auf hohe Deckungssummen bei Sach- oder Personenschäden zugunsten niedrigerer Beiträge verzichten.

Eine Haftpflichtversicherung gehört als wichtigste Privatsachversicherung in jeden Haushalt, ohne dabei die Haushaltskasse übermäßig zu belasten. Ein Familienpaket gibt es bereits ab ca. 10 Euro monatlich. Sparpotentiale ergeben sich nicht nur aus einer längeren Vertragsbindung, auch die gewählte Deckungssumme sowie der Selbstbehalt haben Auswirkungen auf den monatlichen Beitragssatz. Die Leistungen der einzelnen Anbieter unterscheiden sich jedoch: Hobbysportler sollten überprüfen, ob ihre Versicherung insbesondere die Outdoorsportarten wie Biking, Surfing und Climbing abdecken. Auch für Alleinlebende existieren mittlerweile gesonderte Tarife.

"Wer bei einer privaten Haftpflichtversicherung sparen will, sollte die Leistungen und Beitragssätze unterschiedlicher Versicherungsanbieter gerade in schwierigen konjunkturellen Zeiten im Vorfeld vergleichen. Unser Finanzportal bietet den Kunden dabei die notwendige Unterstützung: Mit Hilfe von Schiebereglern können Nutzer etwa die Selbstbeteiligung im Schadensfall sowie die Deckungssumme für Personen-, Sach- und Vermögensschäden derart variieren, dass sie einen bedarfsgerechten Leistungsvergleich erhalten", kommentiert Dr. Errit Schlossberger, Vorstand der FinanceScout24 AG.

Über FinanceScout24:

FinanceScout24 ist eines der größten deutschsprachigen Finanzportale für den Vergleich und Online-Abschluss von Versicherungen und Bankprodukten. Als Allfinanzdienstleister unterstützt das Portal seine internetaffinen Kunden mit adäquaten Informationen und Entscheidungshilfen zu Versicherungen, Baufinanzierung, Altersvorsorge, Ratenkredit sowie Geldanlageprodukten. Dabei sorgt FinanceScout24 für Transparenz bei allen relevanten Finanzentscheidungen.

FinanceScout24 ist Teil der Scout24-Gruppe, deren Angebote monatlich rund 6 Millionen Menschen nutzen. Scout24 erleichtert seinen Kunden das Finden oder Anbieten von Produkten, Services und Kontakten und spart ihnen damit Zeit und Geld. Neben FinanceScout24 zählen AutoScout24, ElectronicScout24, FriendScout24, ImmobilienScout24, JobScout24 und TravelScout24 zur Scout24 Gruppe. Scout24 ist Teil des Deutsche Telekom Konzerns.

Pressekontakt:

Pressekontakt bei FinanceScout24: 
Beatrice Charrier
Rosenheimer Straße 143b
81671 München
Tel.: + 49 89 490 267 599
E-Mail: presse@financescout24.de
URL: www.financescout24.de
Original-Content von: FinanceScout24, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: