FinanceScout24

Trendbefragung von FinanceScout24 bestätigt: hoher Bedarf an Krankenzusatzversicherungen

München (ots) - Mehr als die Hälfte der Befragten verlässt sich nicht mehr ausschließlich auf die Leistungen ihrer gesetzlichen Krankenversicherung. Einer Trendbefragung von FinanceScout24 zufolge halten sie daher eine private Krankenzusatzversicherung für sehr relevant. Knapp ein weiteres Drittel ist aufgrund mangelnder Information noch unentschlossen.

Das Angebot an Krankenzusatzversicherungen reicht von Kompakttarifen bis hin zu Spezialtarifen wie Zahn- oder Krankenhauszusatzversicherungen. Die individuell passende Auswahl im Dschungel der Krankenzusatzversicherungen zu treffen, fällt dem Kunden oftmals schwer. FinanceScout24 rät daher: Wer im Krankheitsfall gut abgesichert sein will, sollte sich selbst eine Meinung bilden und online vergleichen. Mit dem neuen Krankenzusatzversicherungsvergleich bietet der Allfinanzdienstleister seinen Nutzern jetzt eine transparente und einfach zu bedienende Entscheidungshilfe.

Für jeden Baustein der Krankenzusatzversicherung kann der Nutzer seinen Bedarf von "unwichtig" bis "sehr wichtig" mittels Schiebereglern einstellen. Anschließend erhält der Nutzer ein darauf abgestimmtes Vergleichsergebnis, das den Grad der Bedarfsdeckung und den Leistungsumfang des jeweiligen Tarifes übersichtlich anzeigt. Je nach Präferenz kann der Nutzer nach Preis, Bedarfsdeckung, Leistungsumfang und Versicherer sortieren und detailliert vergleichen.

"Die neue Produktstrecke bietet unseren Kunden einen unter den Finanzportalen wahrscheinlich einmaligen Leistungsumfang. Auch die gut erklärte Auswahlmöglichkeit aller relevanten Zusatzversicherungen sowie ihrer Leistungen erleichtert unseren Kunden die wichtige Entscheidung ", kommentiert Dr. Errit Schlossberger, Vorstand der FinanceScout24 AG, den neuen Vergleichsrechner.

Über FinanceScout24:

FinanceScout24 ist eines der größten deutschsprachigen Finanzportale für den Vergleich und Online-Abschluss von Versicherungen und Bankprodukten. Als Allfinanzdienstleister unterstützt das Portal seine internetaffinen Kunden mit adäquaten Informationen und Entscheidungshilfen zu Versicherungen, Baufinanzierung, Altersvorsorge, Ratenkredit sowie Geldanlageprodukten. Dabei sorgt FinanceScout24 für Transparenz bei allen relevanten Finanzentscheidungen.

FinanceScout24 ist Teil der Scout24-Gruppe, deren Angebote monatlich rund 6 Millionen Menschen nutzen. Scout24 erleichtert seinen Kunden das Finden oder Anbieten von Produkten, Services und Kontakten und spart ihnen damit Zeit und Geld. Neben FinanceScout24 zählen AutoScout24, ElectronicScout24, FriendScout24, ImmobilienScout24, JobScout24 und TravelScout24 zur Scout24 Gruppe. Scout24 ist Teil des Deutsche Telekom Konzerns.

Pressekontakt bei FinanceScout24:

Beatrice Charrier
Rosenheimer Straße 143b
81671 München
Tel.: + 49 89 490 267 599
E-Mail: presse@financescout24.de
URL: www.financescout24.de
Original-Content von: FinanceScout24, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: