Gebeco GmbH & Co KG

Katalogstart 2015 bei Gebeco
Einzelheiten zum Geschäftsabschluss und den neuen Jahreskatalogen von Gebeco Länder erleben, Dr. Tigges und goXplore

Kiel (ots) - Mit einem einstelligen Plus hat der Studien- und Erlebnisreiseveranstalter Gebeco das Geschäftsjahr 2013 / 2014 abgeschlossen. In das neue Geschäftsjahr startet Gebeco optimistisch: Die Buchungen für das kommende Jahr zeichnen schon jetzt ein weiteres Wachstum Gebecos ab. Dazu sollen auch die neuen Jahreskataloge von "Gebeco Länder erleben", "Dr. Tigges" und "goXplore" beitragen, die Gebeco heute veröffentlicht. Die Saison 2014 / 2015 beginnt markenübergreifend mit mehr als 100 neuen Reiseideen und vier neuen Reiseländern. Das Themenjahr "Märchen, Mythen und Legenden" bei Dr. Tigges, ein Ausbau der Studien-, Aktiv- und Kleingruppenreisen sowie mehr Flexibilität und Services sind die wesentlichen Neuheiten. Die neuen Kataloge beinhalten Abreisetermine vom 01. Januar bis 31. Dezember 2015.

Gewinner und Verlierer 2013 / 2014

Die großen Gewinner des letzten Geschäftsjahres sind Iran (mehr als +100% gewachsen), Japan (+100%), Neuseeland (+80%) und Sri Lanka (+50%). "Es ist das zweitbeste Jahr, seitdem wir den Iran vor über zehn Jahren ins Programm aufgenommen haben", so Steinweg. "Dies zeichnete sich ebenfalls für Israel ab - bis im Sommer der Gaza-Konflikt eskalierte." Doch trotz Buchungsstopp und Stornierungen während des Gaza-Konfliktes schließt Israel das Jahr mit einem Plus von 20 Prozent ab. Auch Myanmar, Kuba, Marokko und das südliche Afrika, ebenso Griechenland, Italien und Portugal in Europa schneiden gut ab. Für China und Indien dagegen verzeichnet Gebeco einen leichten Rückgang. Den größten Einbruch erlebte Russland aufgrund des Ukraine-Konfliktes.

Blick in die neuen Kataloge

"Die Kunden von heute wünschen sich mehr Flexibilität bei der Reiseplanung", ist sich Geschäftsführer Ury Steinweg sicher. Deshalb gibt es von nun an bei Gebeco die Möglichkeit des "FlexFlug". Ob Fluggesellschaft, Abflugort, Flugklasse oder eine spätere An- bzw. Abreise: All das kann sich der Kunde selbst auf der Gebeco-Homepage oder das Reisebüro über das TOMA-Buchungssystem aussuchen. Mehr Buchungsfreiheit gibt es nun ebenfalls beim Zimmer. Auch in Puncto Service hat sich Gebeco Neues einfallen lassen: Auf 124 Reisen werden jetzt Audio-Systeme eingesetzt - so haben die Reisenden ihren Reiseleiter stets "im Ohr".

Mit mehr Komfort verbinden Gäste außerdem oft kleinere Gruppen: Deshalb baut Gebeco Reisen in der Kleingruppe mit maximal 16 Teilnehmern massiv aus. Ihre Anzahl für die neuen Kataloge hat sich fast verdoppelt auf 88.

Gebeco Länder erleben

Insgesamt sind in den neuen Katalogen von Gebeco Länder erleben 67 neue Erlebnisreisen zu finden. Zwei Reiseländer hat Gebeco in der kommenden Saison erstmals im Programm: Tadschikistan und Kasachstan. Wiedergekehrt in die Gebeco-Länderfamilie sind die Seychellen und Nordkorea.

Trend Aktivreisen: Die Nachfrage wuchs im letzten Jahr überproportional. Ihr begegnet Gebeco in 2015 mit mehr Terminen, 44 Wanderreisen, neun Reisen mit bewegender Vielfalt und sieben Radreisen. Neue Wanderziele sind Indien, Oman, Jordanien, USA und Kanada. Neue Reisen mit bewegender Vielfalt, also einem Mix aus verschiedenen Aktivitäten, führen nach Myanmar. Als neue Radreiseziele kommen Frankreich, Kroatien und Polen hinzu.

Dr. Tigges

Die Nachfrage nach Dr. Tigges Studienreisen wuchs im vergangenen Jahr ebenfalls überproportional. Dementsprechend wird aufgestockt: Die allgemeine Terminanzahl ist um 7,3% gestiegen. Außerdem startet Dr. Tigges mit 30 neuen Studienreisen in die Saison.

Das neue Themenjahr 2015 von Dr. Tigges heißt "Märchen, Mythen und Legenden". Es umfasst sechs Fern- und fünf Europa-Studienreisen gebündelt in einer Themenjahrbroschüre. Der Studienreiseleiter nimmt die Gäste mit auf eine Reise zu den universellen Wahrheiten, die in jedem Märchen stecken. Zu den Gründungsmythen fremder Kulturen, den Wurzeln der Völker. Zu legendären Orten und legendären Figuren. Ob in Mexiko oder Usbekistan, in Spanien oder Südengland: Der Studienreiseleiter baut über Geschichten Brücken in die Moderne.

goXplore

Zweistellig wächst das Segment der Abenteuerreisen bei Gebeco. Die Zielgruppe: Junge Leute, die in internationalen Gruppen das weltweite Abenteuer suchen. Die vor sechs Jahren gegründete Marke goXplore stellt 20 neue Reisen im Katalog vor. Viele weitere neue Reisen sind zusätzlich im Internet buchbar.

"Rail" heißt ein neuer Reisestil, den goXplore zum Katalogstart präsentiert. Wie die Einheimischen reisen die Gäste im Land vorwiegend mit dem Zug. Darüber hinaus warten in 2015 auf die junge Zielgruppe zwei neue, paradiesische Reiseländer - Haiti und die British Virgin Islands - sowie zahlreiche Abenteuer wie Wandern und Klettern im Himalaya Massiv, Volunteering in einer Kindertagesstätte in einer Favela in Rio oder Expeditionen in die Arktis und Antarktis.

Ausblick 2015

Die Buchungen für das neue Geschäftsjahr versprechen schon jetzt ein weiteres Wachstum. Risiken bringen die Ebola-Epidemie, Konflikte in der Ukraine, im Nahen Osten sowie durch die IS mit sich. Ebenso könnte die Konjunktur das Konsumverhalten und somit den Tourismus negativ beeinflussen. "Dennoch glaube ich fest daran, dass Gebeco im kommenden Jahr den Weg als wachsender Spezialist fortführt und seine Marktposition ausbaut", schließt Steinweg ab.

Ausführlichere Informationen und Reisebeispiele zu den neuen Katalogen finden Sie hier zum Download: www.gebeco.de/presse.

Gebeco (Gesellschaft für internationale Begegnung und Cooperation) ist mit jährlich rund 60.000 Gästen und 110 Mio. Euro Umsatz einer der führenden Veranstalter von Studien- und Erlebnisreisen im deutschsprachigen Raum. Die unter den Marken Dr. Tigges, Gebeco Länder erleben und goXplore with Gebeco angebotenen weltweiten Reisen stellen authentische Begegnungen mit fremden Menschen und Kulturen in den Mittelpunkt. Gebeco engagiert sich für einen nachhaltigen Tourismus und trägt seit 2011 das Nachhaltigkeits-Siegel "CSR-Tourism-certified".

Pressekontakt:

Lena Schumann
Pressesprecherin
Tel.: +49(0)431 544 6 232
E-Mail: presse@gebeco.de
Original-Content von: Gebeco GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: