WorldPay plc

Flightfinder dringt mit Worldpay in neue Märkte vor

London (ots/PRNewswire) - Das führende nordische Online-Reisebüro bietet gemeinsam mit Worldpay einen lokalisierten Dienst in neuen Märkten an.

Uvet Nordic, eines der am schnellsten wachsenden nordischen Online-Reisebüros (Online Travel Agency, OTA), hat sich für Worldpay als exklusiven Online-Zahlungsdienst entschieden, um sein erfolgreiches internationales Wachstum sicherzustellen. Das in Schweden ansässige Unternehmen ist Teil der Uvet Global Business Travel Group und derzeit mit Marken wie Flightfinder, Airfinder, Farefinder, FlyUvet, Doodle, Travelstore und Flygpoolen in zwölf europäischen Ländern aktiv.

Uvet Nordic entschied sich für Worldpay, weil dessen Dienst am besten dazu in der Lage ist, die nötige weltweite Abdeckung anzubieten, um schnell in neue Länder expandieren zu können, während es dem OTA zugleich eine einheitliche und personalisierte Benutzerführung in sämtlichen belieferten regionalen Märkten ermöglicht. Worldpays Kenntnisse in Sachen Kundendaten und regionale Ausgabegewohnheiten liefern wertvolle Informationen für Uvet Nordics globale Strategie, mit deren Hilfe das Unternehmen seinen Dienst den Vorlieben der Reisenden in den jeweiligen Ländern anpassen kann.

Darüber hinaus vermeidet Uvet Nordic durch die Zusammenarbeit mit einem einzigen Anbieter die Komplikationen, die der Umgang mit mehreren Zahlungsanbietern in verschiedenen Märkten im Verlauf seines weiteren Wachstums mit sich bringt.

Uvet Nordic plant eine Expansion seines Angebots in 18 neue Märkte rund um die Welt und suchte dafür nach einem Partner, der dieses Vorhaben unterstützen kann. Worldpay wickelt schon jetzt die Online-Transaktionen des Unternehmens in den nordischen Ländern ab und wird sämtliche weiteren internationalen Aktivitäten übernehmen, sobald Uvet Nordic beginnen wird, auch Reisende in anderen Ländern zu bedienen - allen voran in Italien, Frankreich, Deutschland, dem Vereinigten Königreich und Russland.

Durch seine Zusammenarbeit mit Worldpay kann Uvet Nordic neben Online-Zahlungen in verschiedenen Währungen auch eine Reihe alternativer Zahlungsmethoden anbieten, welche Kunden aus verschiedenen europäischen Ländern bevorzugen - z. B. Carte Bancaire in Frankreich, PostePay in Italien, Sofort in Deutschland oder Qiwi in Russland.

Patric Wagenknecht, CEO von Uvet Nordic, erklärte: "Wir wollen nicht nur als Unternehmen wachsen, sondern zugleich unseren Kunden weltweit ein optimales Online-Shoppingerlebnis bieten, indem wir für jeden Markt, in dem wir aktiv sind, regionale Zahlungslösungen und Kundendienste bereitstellen. Worldpay ist dabei der perfekte Partner! Es besitzt genau das internationale Know-how und die breite Palette an Dienstleistungen, die wir brauchen, um international weiter expandieren und zugleich das persönliche Einkaufserlebnis bieten zu können, das unsere Kunden so schätzen."

Thomas Helldorff, Vice President Travel and Airlines, Global eCommerce bei Worldpay, erklärte: "Der Kunde von heute möchte beim Buchen von Flügen und Hotels die Zahlungsmethode verwenden, die ihm am besten gefällt. Online-Reisebüros stehen vor der Herausforderung, diesen örtlich unterschiedlichen Service für jeden einzelnen Markt anbieten zu können und dabei zugleich auch bei einem weiteren Wachstum die Komplexität so gering wie möglich zu halten. Wir verfügen über jahrelanges internationales Erfahrungswissen und detaillierte Einblicke in das jeweilige Zahlungsverhalten vor Ort. So helfen wir Unternehmen wie Flightfinder dabei, ihre Kunden besser zu verstehen, was sie befähigt, den Reisenden in den Ländern, in denen sie tätig sind, ein persönlicheres und angenehmeres Onlineerlebnis zu bieten.

Über Worldpay

Worldpay ist ein führendes Zahlungsunternehmen mit globaler Reichweite. Wir bieten eine breite Palette technologischer Zahlungsprodukte und -dienste, mit denen wir unseren mehr als 400.000 Kunden geschäftliches Wachstum und Wohlergehen ermöglichen. Indem wir für unsere Kunden die zunehmende Komplexität des Zahlungsverkehrs verwalten, können diese rund um die Welt die größtmögliche Bandbreite an Zahlungsweisen anbieten. Dank unseres Netzwerks und unserer Technologie können wir Zahlungen aus Regionen bewältigen, die 99 % der weltweiten Volkswirtschaften abdecken - in 146 Ländern und 126 Währungen. Mit unserer Hilfe können unsere Kunden mehr als 300 verschiedene Zahlungsweisen akzeptieren. Unser End-to-End-Service beinhaltet Beschaffung, Schatzamt, Gateway, alternative Zahlungsmethoden und Risikomanagement - alles dank einer einzigen Integration mit Worldpay. Worldpay erleichtert vielen international führenden Unternehmen ihren weltweiten Zahlungsverkehr.

http://www.worldpay.com/global

@Worldpay

Über Uvet Nordic

UVET Nordic ist ein internationales Online-Reisebüro (Online Travel Agency, OTA) mit mehreren Marken und globalen Distributionssystemen. Das Unternehmen wurde 1998 in Schweden gegründet und war damals eines der ersten Online-Reisebüros weltweit. Seit 2013 gehört es zum global tätigen italienischen Reise- und Tourismuskonzern UVET. Sein Geschäftsmodell besteht darin, Privatkunden Flugtickets sowie damit zusammenhängende Dienstleistungen wie Hotelzimmer, Mietwagen, Veranstaltungen, Reiseversicherung und ähnliches anzubieten. Im Zuge der neuen Eigentumsverhältnisse änderte das Unternehmen 2015 seinen Namen und betreibt aktuell folgende Marken: Flygpoolen, Doodle, Travelstore, Flightfinder, Airfinder, Farefinder und FlyUvet sowie sämtliche damit zusammenhängenden OTAs in derzeit zwölf verschiedenen Märkten.

http://www.flightfinder.se , http://www.flygpoolen.se , http://www.airfinder.it , http://www.farefinder.ru , http://www.flyuvet.com ,http://www.flightfinder.no , http://www.travelstore.se , http://www.airfinder.de , http://www.flyuvet.co.uk , http://www.flightfinder.dk , http://www.doodle.se , http://www.airfinder.at , http://www.flightfinder.fi , http://www.airfinder.pl , http://www.flightfinder.es ,http://www.flightfinder.fr

Pressekontakt:

Nitesh Khetani: Worldpayecommerceteam@golin.com
+44-(0)2070670836
Original-Content von: WorldPay plc, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: