Lübecker Nachrichten

Lübecker Nachrichten: SHMF spült Millionen in den Norden

    Lübeck (ots) - Das am Wochenende zu Ende gehende Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) 2009 hat sich bei seinem "Heimspiel Deutschland" nicht nur für die Veranstalter gelohnt: Die Veranstaltung spülte insgesamt rund sieben Millionen Euro in den Norden. Dies berichten die Lübecker Nachrichten (Samstag-Ausgabe). Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Jörn Biel (CDU) betonte gegenüber dem Blatt, dass das SHMF ein bedeutender Wirtschaftsfaktor sei. Jeder zehnte Besucher übernachte eine oder mehre Nächte am Veranstaltungsort und lasse sich das durchschnittlich 212 Euro kosten. Die Gastronomie profitiere mit einem zusätzlichen Umsatz von etwa einer Million Euro. "Das SHMF ist nicht nur ein kultureller Höhepunkt, sondern gleichermaßen für den Tourismus ein Magnet und Markenzeichen des Landes", sagte Biel.

Pressekontakt:
Lübecker Nachrichten
Redaktion

Telefon: 0451/144 2256

Original-Content von: Lübecker Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Lübecker Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: