Immonet.de

So geht Umziehen heute! Neue ImmoStudie verrät, wie Privatpersonen von Immobilienportalen profitieren

Hamburg (ots) - Der Mietvertrag ist unterschrieben, die Freude über die neue Wohnung groß - doch wo finden Umziehende hilfreiche Tipps und Dienstleister, um ihren bevorstehenden Umzug stressfrei zu gestalten? Zunehmend setzen Nutzer bei ihrer Recherche auf das Angebot von Immobilienportalen wie immonet.de. Laut der Ergebnisse der aktuellen ImmoStudie von Immonet, einem der führenden Immobilienportale Deutschlands, in Zusammenarbeit mit der Ludwig-Maximilian-Universität München nutzt bereits jeder vierte Umziehende Umzugsratgeber (28%) von Immobilienportalen, jeder Fünfte Umzugsservices (19%) - und neun von zehn Befragten sind mit diesen Angeboten sehr zufrieden.

Von Dienstleistern bis Umzugs-Checklisten - gut informiert auf immonet.de

Die Studie beleuchtete das Informationsverhalten von Privatpersonen vor und während eines Umzugs. Das Ergebnis: Die meisten Personen (72%) informieren sich online über die Gestaltung ihres Umzugs. Allen voran werden Immobilienportale (70%) und Onlinesuchmaschinen (61%) als Informationsquelle genutzt. Auf immonet.de stehen nützliche Tipps rund um den Umzug zur Verfügung: Umzugsfreudige finden hier hilfreiche Umzugs-Checklisten und Services, die kostenlos und unverbindlich Dienstleister wie Speditionen oder Umzugsunternehmen empfehlen. Konsumenten, die die Angebote bereits nutzen, zeigen sich hoch zufrieden - mit Umzugsratgebern auf Immobilienportalen sind 88 Prozent, mit Service-Angeboten sogar 94 Prozent der Befragten sehr zufrieden. Ebenso lohnt sich der Online-Preischeck bei Infrastrukturanbietern wie Stromversorgern oder Internetanbietern. Einsparungspotential finden die Interessierten vorrangig auf Onlinepreisvergleich-Seiten (49%), nur 11 Prozent der Befragten vergleichen direkt beim jeweiligen Anbieter.

Persönliche Empfehlungen weiterhin wichtig

Selber anpacken und gestalten: Mehr als die Hälfte der Teilnehmer gab an, dass sie die Renovierungsarbeiten lieber direkt selber erledigt. Wenn doch ein handwerklicher Profi hinzugezogen werden soll, finden die Suchenden diesen über die Empfehlung von Freunden und Bekannten (27%) oder greifen auf die eigenen Kontakte zurück (38%). Der persönliche Austausch ist auch bei Finanzberatungen wichtig: 73 Prozent der Befragten ziehen eine persönliche Beratung beim Thema Investitionen vor, nur jeder Dritte lässt sich bereits online beraten. Neben der Finanzierung des Wohnobjektes sind den Umzüglern vor allem der Kauf von neuen Möbeln oder technischen Geräten wichtig.

Wenn also ein Umzug ins Haus steht, zu den umfangreichen Umzugsservices von Immonet geht es unter http://www.immonet.de/service/umzug.html.

Über die Befragung

Die Stichprobengröße beträgt 1.002 Männer und Frauen zwischen 25 und 55 Jahren, die in den letzten drei Jahren umgezogen sind. Die Umfrage wurde von Mitte November bis Mitte Dezember 2013 durchgeführt. Die Daten wurden mittels Online-Befragung erhoben.

Pressekontakt:

Über Immonet
Immonet ist mit 1,495 Millionen aktuellen Online-Angeboten eines der
führenden Immobilienportale in Deutschland. Zudem verzeichnet das
Unternehmen mit Sitz in Hamburg pro Monat mehr als 5,6 Millionen
eindeutige Besucher (Google Analytics, 01/2014) und damit rund 90
Millionen virtuelle Immobilienbesichtigungen auf dem Portal. Als
Tochtergesellschaft von Axel Springer Digital Classifieds und der
Mediengruppe Madsack ist Immonet eine reichweitenstarke Plattform für
Immobilienanbieter sowie Ausgangsbasis für die moderne
Immobiliensuche. Zugleich bietet die Immonet GmbH eine Vielzahl von
immobilienbezogenen Services, Softwarelösungen und Apps für die
Immobiliensuche und -vermarktung. Das Unternehmen beschäftigt derzeit
280 Mitarbeiter. Deutschlands Internetnutzer haben die hohe
Produktqualität von Immonet in den letzten Jahren regelmäßig
bestätigt, sowohl bei der Wahl zum "Onlinestar" als auch zur "Website
des Jahres". Mehr Informationen unter www.immonet.de


Medienkontakt
Immonet GmbH
Birgit Schweikart
Leitung Corporate Communications
Spaldingstr. 64, 20097 Hamburg
Tel: +49 40 3 47-2 89 35
E-Mail: presse@immonet.de
Original-Content von: Immonet.de, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: