ILS Institut für Lernsysteme GmbH

Tchibo und ILS schnüren erneut ein exklusives Vorteilspaket fürs Fernstudium

Hamburg (ots) - Bereits zum dritten Mal bieten Deutschlands größte Fernschule und Tchibo für kurze Zeit über 200 Fernlehrgänge zu deutschlandweit einmaligen Konditionen an.

"Weiterbildung für alle!" - diesem Motto haben sich das ILS und Tchibo zum dritten Mal gemeinsam verschrieben: Ab Dienstag, dem 2. Februar 2010, erhalten alle Tchibo Kunden deutschlandweit einmalige Sonderkonditionen, wenn sie einen der über 200 staatlich zugelassenen ILS-Fernlehrgänge belegen. Sieben Tage lang ist das Informationsmaterial zum Vorteilspaket für ILS-Fernlehrgänge in allen Tchibo Filialen erhältlich, und schon ab dem 26. Januar 2010 steht das Angebot für mehrere Wochen im Internet auf www.tchibo.de zur Verfügung. Dies sind die flexiblen Konditionen, die das ILS exklusiv für Tchibo Kunden bereit hält: Sechs Wochen lang können Interessierte unverbindlich in ihren Wunschlehrgang reinschnuppern - vier Wochen länger als beim gesetzlich vorgeschriebenen 2-wöchigen Rücktrittsrecht. Im Anschluss an die sechs Testwochen bietet das ILS mit einer monatlichen Kündigungsfrist die größtmögliche Vertragsflexibilität - statt der vom Verbraucherschutz vorgesehenen und in der Branche üblichen Kündigungsfrist von drei Monaten nach sechs Monaten Vertragsmindestlaufzeit.

Nach zwei erfolgreichen Aktionen in 2007 und 2009 kooperieren Tchibo und ILS in dieser Form bereits zum dritten Mal miteinander. Im Zeitalter des lebenslangen Lernens bieten die beiden Unternehmen die Möglichkeit, die eigenen Qualifikationen zu verbessern und somit die Erfolgschancen im persönlichen und beruflichen Bereich zu erhöhen. Und dies familienfreundlich mit individueller Zeiteinteilung.

So funktioniert das exklusive Vorteilspaket fürs Fernstudium: Allen Tchibo Kunden bietet das ILS eine gebührenfreie Info- und Beratungshotline an. Unter 0800/145 2145 (gebührenfrei) können sie das kostenlose Studienhandbuch mit sämtlichen Lehrgangsbeschreibungen und vielen Informationen rund ums Fernlernen anfordern und sich ausführlich darüber informieren, welcher Lehrgang der richtige für sie ist. Weitere Informationen zu allen über 200 staatlich zugelassenen ILS-Fernlehrgängen gibt es im Internet auf www.ils.de .

Pressekontakt:

Dörte Giebel, ILS-Pressestelle c/o Laub & Partner GmbH
Tel: +49 (40)65 69 72 -61, Fax: +49 (40)65 69 72 -50
E-Mail: presse@ils.de, Internet: www.ils.de
Original-Content von: ILS Institut für Lernsysteme GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: