ILS Institut für Lernsysteme GmbH

Neu beim ILS: berufsbegleitend zum PR-Profi

Hamburg (ots) - Deutschlands größte Fernschule startet neuen Fernlehrgang "Fachwissen Public Relations"

Ab sofort können sich PR-Praktiker in Unternehmen und Agenturen, aber auch Neueinsteiger und Berufswechsler beim ILS in zwölf Monaten berufsbegleitend zum PR-Profi fortbilden. Der praxisorientierte Fernlehrgang "Fachwissen Public Relations" ist in Kooperation mit com+plus, einem der führenden PR-Ausbildungsinstitute, entstanden. Die Studieninhalte orientieren sich am Rahmenstoffplan der IHK Köln für den Fachwirt Public Relations.

Public Relations - die strategische Steuerung des Dialogs mit der Öffentlichkeit - ist ein Berufsfeld mit Zukunft. Die gewünschte Aufmerksamkeit erlangt in der heutigen Mediengesellschaft nur noch, wer zielgerichtete PR-Maßnahmen einsetzt. Das gilt für Wirtschaftsunternehmen genauso wie für Verbände, Stiftungen, Parteien, Künstler oder andere Personen des öffentlichen Lebens. Jedes Jahr werden deshalb über 2.000 Fachkräfte in der Kommunikationsbranche gesucht. Wer sich für dieses Berufsfeld qualifizieren möchte oder seine PR-Arbeit professionalisieren will, erreicht dieses Ziel innerhalb von zwölf Monaten mit dem staatlich zugelassenen ILS-Fernlehrgang "Fachwissen Public Relations".

Das ILS-Fernstudium kann jederzeit gestartet und flexibel mit dem Berufsalltag vereinbart werden. Die Studieninhalte sind breit gefächert und anhand vieler aktueller Fallbeispiele praxisnah aufbereitet. Die Teilnehmer lernen das deutsche Mediensystem ausführlich kennen, sie erfahren, wie Themen zielgruppengerecht aufbereitet werden, und erarbeiten sich ein umfangreiches PR-Instrumentarium - von der Konzeption bis zur Umsetzung. Auch mit neueren Formen der PR wie Web 2.0, Public Affairs und Investor Relations setzt sich der Fernlehrgang auseinander. Rechtsfragen werden genauso umfassend erläutert wie Möglichkeiten des PR-Controllings und Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und des Marketings.

Die tutorielle Betreuung erfolgt durch PR-Experten, die die aktuellen Trends der Kommunikationsbranche kennen. Das Online-Studienzentrum bietet zudem viele Möglichkeiten des Austauschs mit anderen Fernstudierenden in Foren und Chats. Optional kann ein fünftägiges Präsenzseminar besucht werden. Der erfolgreiche Abschluss wird mit einem ILS-Abschlusszeugnis bzw. bei Teilnahme am Präsenzseminar mit dem ILS-Zertifikat belegt. Der Fernlehrgang kostet monatlich 133,- Euro. Die Regelstudienzeit von zwölf Monaten kann inklusive aller Betreuungs- und Serviceleistungen kostenfrei um sechs Monate überschritten werden.

Ausführliche Informationen zum ILS-Fernlehrgang "Fachwissen Public Relations" gibt es bei der ILS-Studienberatung montags bis freitags zwischen 8:00 und 20:00 Uhr unter der kostenlosen Telefonnummer 0800/123 44 77 oder im Internet auf www.ils.de.

Pressekontakt:

ILS Pressestelle
c/o Laub & Partner GmbH
Dörte Giebel
Kedenburgstraße 44
22041 Hamburg
Tel: 040/656 972-61
Fax: 040/656 972-50
E-Mail: doerte.giebel@laub-pr.com
www.laub-pr.com

Original-Content von: ILS Institut für Lernsysteme GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ILS Institut für Lernsysteme GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: