PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-HG: Pressemeldung PD Hochtaunus

Bad Homburg v.d. Höhe (ots) - Pressemitteilung der Polizeistation Bad Homburg vom

Verkehrsunfälle

Samstag, 16.09.2017 08:00 Uhr bis 09:00 Uhr 61352 Bad Homburg, An der Leimenkaut

Eine 22-jährige Frau aus Frankfurt parkte ihren lilafarbenen Pkw der Marke Fiat ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand. Ein anderer Fahrzeugführer rangierte mit seinem Pkw in diesem Bereich und touchierte dabei den geparkten Pkw. Der Fahrzeugführer entfernte sich dann von der Unfallstelle ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen. Ein Zeuge konnte beobachten, dass es sich bei dem Fahrzeug um einen silberfarbenen Mercedes Kombi mit Bad Homburger Kennzeichen handelt. Es werden weitere Zeugen des Unfallhergangs gesucht. Hinweise erbittet die Polizeistation Bad Homburg unter Tel. 06172-1200.

Straftaten

Einbruchdiebstahl

Dienstag, 12.09.2017 13:00 Uhr bis Freitag, 15.09.2017 08:00 Uhr 61350 Bad Homburg, Gluckensteinweg

Unbekannte Täter verschafften sich Zugang zur Gesamtschule am Gluckenstein. Dort betraten sie mindestens zwei Klassenräume. Aus einem Raum wurden ein Beamer, eine Tastatur, eine Maus und eine Sporttasche entwendet. Im zweiten Raum wurde eine Schranktür aufgebrochen und ein Fernseher samt DVD-Player entwendet. Wer kann Hinweise zu den Tätern geben?

Diebstahl

Donnerstag, 14.09.2017 20:00 Uhr bis Freitag, 15.09.2017 10:00 Uhr 61350 Bad Homburg, Hessenring

Unbekannte Täter verschafften sich Zutritt zu einer Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses. Dort entwendeten sie bei drei Fahrzeugen die Außenspiegel. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um einen Mercedes und zwei BMW. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Homburg.

Samstag, 16.09.2017 04:00 Uhr bis 10:00 Uhr 61352 Bad Homburg, Zeppelinstraße

Ein 68 Jahre alter Mann aus dem Bereich Darmstadt liegt zur Zeit in der Hochtaunusklinik in Bad Homburg. Dort wurde ihm aus einer Reisetasche, die am Krankenbett hing, seine Geldbörse samt EC-Karte, Personalausweis und Bargeld entwendet.

PSt. Oberursel

Verkehrsunfall:

Verkehrsunfallflucht mit Sachschaden Unfallort: 61440 Oberursel, Freiherr-vom-Stein-Straße Unfallzeit: Donnerstag, 14.09.2017, zwischen 17:00 Uhr und 19:00 Uhr

Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte mit einem unbekannten Fahrzeug im Tatzeitraum einen in der Freiherr-vom-Stein-Straße ordnungsgemäß geparkten silbernen Pkw Opel Zafira, wobei an der Beifahrerseite ein Sachschaden in Höhe von ca. 500.-EUR entstand. Hinweise auf den flüchtigen Unfallverursacher erbittet die Polizeistation Oberursel unter der Telefonnummer 06171-62400.

Polizeistation Königstein

Verkehrsunfallflucht:

Samstag, 16.09.2017, 14:45 Uhr - 18:45 Uhr 61476 Kronberg-Schönberg, Am weißen Berg 6, Parkplatz Rosenhof

Ein roter Renault war im genannten Unfallzeitraum auf dem Parkplatz der Seniorenresidenz "Rosenhof" ordnungsgemäß abgestellt. In dem genannten Zeitraum wurde das Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken durch einen unbekannten Verursacher beschädigt. Anschließend entfernte sich der Verursacher ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Das geparkte Fahrzeug wurde auf der linken Fahrzeugseite, hinter der Fahrertür beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 2000 EUR. Die Polizeistation Königstein erbittet Hinweise zum Verursacher unter der Tel.Nr.: 06174-92660

Pst. Usingen

Wohnungseinbruch - Usingen, Altkönigstraße In der Zeit zwischen 16.09.2017, 16:30 Uhr und 17.09.2017, 01:00 Uhr gelangten Einbrecher über ein aufgehebeltes Fenster in das Wohnhaus. Dort erbeuteten die Täter eine weiße Kunstlederhandtasche sowie Schmuck und Bargeld. Die Familie bemerkte den Einbruch, erst, als sie in der Nacht nach Hause kam. Die Kriminalpolizei in Bad Homburg nimmt sachdienliche Hinweise unter 06172 / 1200 entgegen.

________________________

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Kommissar vom Dienst
Telefon: (06172) 120-0
E-Mail: KvD.Bad.Homburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: