Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)

Feuerwehr-Jahrbuch 2010 jetzt erhältlich
Nachschlagewerk für Feuerwehren mit Schwerpunkt 28. Deutscher Feuerwehrtag (mit Bild)

Feuerwehr-Jahrbuch 2010 jetzt erhältlich / Nachschlagewerk für Feuerwehren mit Schwerpunkt 28. Deutscher Feuerwehrtag (mit Bild)
"Leipzig verbindet - Feuerwehr grenzenlos" - so das Titelbild des Feuerwehr-Jahrbuchs 2010 mit Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. (Foto: Deutscher Feuerwehrverband)

Berlin (ots) - "Leipzig verbindet - Feuerwehr grenzenlos": Der 28. Deutsche Feuerwehrtag bildet mit Berichten, Aktionen und Bilddokumentation den Schwerpunkt des Feuerwehr-Jahrbuchs 2010 des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), das jetzt im Handel ist. Die Dokumentation der Feuerwehr-Großveranstaltung, zu der parallel auch die Weltleitmesse "Interschutz - Der Rote Hahn" stattfand, bildet den Hauptteil des einzigartigen Nachschlagewerks. Berichte über Fachveranstaltungen und öffentlichkeitswirksame Aktionen, Blicke in Vergangenheit und Zukunft sowie eine umfangreiche Bilddokumentation machen das Feuerwehr-Jahrbuch 2010 zur wertvollen Erinnerung an die einmalige Veranstaltung.

Ergänzt werden die Berichte um die Beiträge der Landesfeuerwehrverbände und Bundesgruppen im DFV sowie aus der Facharbeit und der Deutschen Jugendfeuerwehr. "Das Feuerwehr-Jahrbuch ist ein einzigartiges Nachschlagewerk und gleichzeitig eine facettenreiche Dokumentation über das Feuerwehrwesen", erklärt DFV-Vizepräsident Ralf Ackermann. Der große Anschriftenteil und die vom DFV zusammengestellte Bundesstatistik über die Feuerwehren und deren Einsätze machen das 278-seitige Buch zur wertvollen Arbeitshilfe.

Das Feuerwehr-Jahrbuch 2010 kostet im Einzelverkauf 18,45 Euro, Abonnen-ten zahlen 16,45 Euro (jeweils zuzüglich Versandkosten). Bezug über das Ver-sandhaus des Deutschen Feuerwehrverbandes, Koblenzer Straße 135-137, 53177 Bonn (Bad Godesberg), Telefon (0228) 9 53 50- 0, Fax: 9 53 50-90, www.feuerwehrversand.de/23/pid/6829/Feuerwehr_-_Jahrbuch_2010.htm, E-Mail info@feuerwehrversand.de.

Pressekontakt:

Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Silvia Darmstädter
Telefon: 030-28 88 48 823
Fax: 030-28 88 48 809
darmstaedter@dfv.org
Original-Content von: Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)

Das könnte Sie auch interessieren: