Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)

In letzter Sekunde noch für die Röhre trainiert
Frauenteam aus Stechau/Brandenburg: Improvisierte Zusammenstellung

In letzter Sekunde noch für die Röhre trainiert / Frauenteam aus Stechau/Brandenburg: Improvisierte Zusammenstellung
Viola Hein hat es geschafft: Die Stechauer Feuerwehrfrau beim Zieleinlauf. (Foto: S. Darmstädter/DFV)
Berlin (ots) - Böblingen - "Es ist immer schwieriger, Mädels für unser Team zu rekrutieren. Viele studieren außerhalb oder sind abgewandert - jetzt haben wir gerade einen kompletten Generationswechsel in der Mannschaft", erklärt Peggy Clauß. Sie ist noch außer Atem, denn gerade ist sie mit der Stechauer Feuerwehrgruppe bei den Deutschen Meisterschaften 2008 in Böblingen gestartet. Im Traditionellen Internationalen Wettbewerb, der aus einem Löschangriff und einem Hindernislauf besteht, ist die Gruppe aus Stechau/Brandenburg eines der wenigen Frauenteams aus den neuen Bundesländern. Peggy Clauß (34) ist die letzte Starterin aus dem "Anfangsteam", das gleich nach der Wiedervereinigung für diesen Wettbewerb trainierte. "Es ist alles klasse, auch wenn die Ergebnisse wohl nicht so toll werden", resümieren die Feuerwehrfrauen. Das neu zusammengestellte Team musste vor Ort noch die Aufgabenverteilung ändern: Am Freitagmorgen ging es für Viola Hein zum ersten Mal überhaupt durch die Röhre; einen Tag später startete sie dann voll ausgerüstet beim Hindernislauf. Eine Teilnehmerin konnte wegen einer Prüfung nicht starten. Für die 21-jährige Dominique Pazina und die 29-jährige Mareike Thinius sind es die ersten - und hoffentlich nicht letzten - Deutschen Meisterschaften. Sie sind vor allem von der Organisation begeistert: "Da klappt alles, von den Shuttlebussen morgens bis hin zum Ablauf der Wettbewerbe auf dem Platz." (Silvia Darmstädter) Pressekontakt: Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Silvia Darmstädter Telefon: (0170) 47 56 672 Fax: 030-28 88 48 809 dfv.berlin@dfv.org Original-Content von: Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutscher Feuerwehrverband e. V. (DFV)

Das könnte Sie auch interessieren: