d. swarovski tourism services gmbh

Wiedereröffnung der Swarovski Kristallwelten: Aufbruch in eine neue Epoche des Staunens

Die erfolgreichste Sehenswürdigkeiten Österreichs ab sofort größer, funkelnder und noch faszinierender!

Wattens (ots) -

Zwtl.: 120 Jahre Swarovski - 20 Jahre Swarovski Kristallwelten

Zum 100-jährigen Firmenjubiläum 1995 beschenkte Swarovski seine Kunden und Mitarbeiter mit der Eröffnung der Swarovski Kristallwelten. In den vergangenen 20 Jahren hat sich der Erfolg international manifestiert. Das Konzept der Verzauberung funktioniert weltweit: In zwei Jahrzehnten brachten die kristallinen Erlebnisse in Wattens mehr als 12 Millionen Besucher aus über 60 Nationen zum Staunen. Mit dem umfangreichen Umbau wird nun eine neue Ära in der Erfolgsgeschichte des Riesen eingeläutet - die Swarovski Kristallwelten sind ab sofort noch größer, vielschichtiger und an Wundern reicher.

"Durch die Erweiterung verändert sich auch die Qualität des Gesamterlebnisses für die Besucher. Um die reine Begegnung mit Kristall haben wir ein Rundum-Konzept geschaffen, das die Gäste vom Eintritt bis zum Ausgang begleitet und ihnen eine Erfahrung in noch nie dagewesener Dimension eröffnet. Die Neugestaltung der Swarovski Kristallwelten belegt auch den respektvollen Umgang mit unserem unternehmerischen Erbe, sie ist eine Verbeugung vor unserer Vergangenheit - immer aber mit einem festen Blick in Richtung Zukunft. Wir unterstreichen damit das Bekenntnis zu unserer Heimat Wattens", erläutert Markus Langes-Swarovski, Mitglied des Swarovski Executive Board.

Zwtl.: Startschuss für eine neue Ära

34 Millionen Euro wurden investiert, die Fläche in den vergangenen 1,5 Jahren von 3,5 auf 7,5 Hektar mehr als verdoppelt, fünf Wunderkammern mit Hilfe des internationalen Netzwerks an außergewöhnlichen Künstlern und Designern neu gestaltet. Rund um die Ikone des Riesen schufen Architekten von Weltruf eine Parklandschaft mit einmaligen Kunstinstallationen und neuen Attraktionen. "In Zusammenarbeit mit unseren nationalen und internationalen Partnern wurde Neues und atmosphärisch Einzigartiges geschaffen. Mit den zusätzlichen Angeboten möchten wir noch mehr Besucher aus aller Welt anziehen und die Swarovski Kristallwelten als Ganzjahresdestination weiter ausbauen. Dadurch soll auch die durchschnittliche Verweildauer von bisher zwei auf vier Stunden verdoppelt werden", betont Stefan Isser, Geschäftsführer der D. Swarovski Tourism Services GmbH.

Download- und Einbindungsdetails unter: https://www.ots-video.at/?p=516

Video(s) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalvideo-Service sowie im OTS-Videoarchiv unter http://video.ots.at

Rückfragehinweis:
   D. Swarovski Tourism Services GmbH
   MMag. Marion Plattner
   Kristallweltenstrasse 1
   A-6112 Wattens
   t: +43 5224 500 3372
   f: +43 5224 501 3372
marion.plattner@swarovski.com
www.kristallwelten.com 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/6432/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0011 2015-05-05/15:55

 
Original-Content von: d. swarovski tourism services gmbh, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: