Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 080815 - 0930 Kalbach: Motorradfahrer schwer verletzt

    Frankfurt (ots) - Ein 20-jähriger Motorradfahrer aus Oberursel ist am Mittwochnachmittag gegen 17.20 Uhr am Weißkirchener Berg in Höhe des AFN-Senders auf einen Pkw Toyota aufgefahren und schwer verletzt worden. Er war von Oberursel kommend in Richtung Kalbach unterwegs.

    Die 46-jährige Pkw-Fahrerin musste anhalten, da ein vor ihr fahrender Pkw abbiegen wollte. Der junge Motorradfahrer erkannte dies offenbar zu spät und fuhr in das Heck des Toyotas. Die Honda CBR 600 wurde total zerstört. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 16.000 Euro. Der 20-Jährige wurde in einem Krankenhaus stationär aufgenommen.

    Der Weißkirchener Berg musste in beide Richtungen für die Dauer der notärztlichen Versorgung sowie der Unfallaufnahme zeitweise voll gesperrt werden. Als Unfallursache wird zu geringer Sicherheitsabstand und nicht angepasste Geschwindigkeit vermutet.

    (André Sturmeit, Telefon 069 - 755 82112)

    Rufbereitschaft hat Herr Winkler, Tel.: 0173/6597905


ots Originaltext: Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
P r e s s e s t e l l e
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069/ 755-00
Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) oder Verfasser (siehe Artikel)
Außerhalb der Arbeitszeit: 0173-6597905
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm


 
 
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: