Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Nachtfahrverbot/Zehn Lkw-Fahrer mussten bei Kontrollen wenden

    Darmstadt (ots) - Polizei und Bedienstete des Ordnungsamts der Stadt Darmstadt haben in der Nacht zum Donnerstag (27./28.09.06) erneut Kontrollen des Lkw-Verkehrs im Zusammenhang mit dem Feinstaubaktionsplan durchgeführt. An den Kontrollstellen am Ostbahnhof und in der Hügelstraße wurden zehn Lkw-Fahrer ohne Durchfahrgenehmigung festgestellt. Sie mussten wenden und ein Verwarnungsgeld zahlen.  Die Kontrollen werden fortgesetzt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: