Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Erneut Fahrzeugsitze von Großraumlimousinen gestohlen

    Darmstadt (ots) - Erneut haben bislang unbekannte Täter Fahrzeugsitze aus Großraumlimousinen (VV Sharan, Ford Galaxi und Seat Alhambra) ausgebaut und gestohlen. In der Nacht zum Samstag (24./25.03.06) wurden fünf Fahrzeuge aufgebrochen, die in der Schepp- und Holzhofallee, der Seekatzstraße, dem Niebergallweg und der Heinrichstraße abgestellt waren. Aus allen Fahrzeugen wurde die jeweils aus drei Einzelsitzen bestehende Rückbank "fachgerecht" ausgebaut. Auch Kopfstützen der Vordersitze, eine Kofferraumabdeckung, zwei Kindersitze und Kinderreisebetten nahmen die Diebe mit. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Bereits Anfang März waren in Darmstadt 15 Sitze aus Fahrzeugen des gleichen Typs (siehe unsere Pressemitteilung vom 10.03.06, 12.15 Uhr) entwendet worden. Die Polizei geht davon aus, dass die Sitze von den Tätern mit einem Fahrzeug abtransportiert wurden und bittet Zeugen, die in der Zeit nach 23.00 Uhr auffällige Beobachtungen gemacht haben, um Hinweise unter der Telefonnummer 06151/969-3030.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: