Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Pärchen nach Handel mit Heroin festgenommen

Darmstadt (ots) - Zivilfahnder haben am Montagvormittag (7.10.2013) in der Innenstadt eine 37-jährige Frau und einen 43-jährigen Mann unter den dem Verdacht des Handels mit Heroin festgenommen. Das Pärchen war bei seinen Geschäften von den Beamten beobachtet worden. Beamte des Rauschgiftkommissariats durchsuchten im Anschluss mit einem Beschluss des Amtsgerichts die Wohnungen der beiden Beschuldigten. Dabei konnten geringe Mengen und verkaufsfertig abgepacktes Heroin sowie auch fast 800 Euro Bargeld sichergestellt werden. Beide bereits einschlägig polizeibekannte Beschuldigte müssen sich in einem Strafverfahren verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: