Stuttgarter Zeitung

Stuttgarter Zeitung: zu Merkels Türkei-Besuch

Stuttgart (ots) - Merkel hat in Istanbul die schwierige Balance von Kritik und Kooperation gehalten. Sie hat ihr starkes Interesse am Erhalt des europäisch-türkischen Flüchtlingsabkommens deutlich gemacht, ohne Erdogan in Sachen Visumfreiheit einen Rabatt zu geben. Sie hat sich für die Demokratie, für die Freiheitsrechte und für einen versöhnlichen Umgang mit den Kurden eingesetzt, ohne Erdogan mit harschen öffentlichen Äußerungen zu provozieren. Sie war zwar leise, aber nicht devot.

Pressekontakt:

Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 7205-1225
E-Mail: newsroom.stuttgarterzeitung(at)stz.zgs.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de
Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: