Stuttgarter Zeitung

Stuttgarter Zeitung: Kommentar zur Flüchtlingspolitik

Stuttgart (ots) - Es scheint immer klarer, dass es keine europäische Lösung in der Flüchtlingskrise geben wird. Damit stehen die zwei zentralen Bausteine des Merkel'schen Plans zur Beschränkung des Zuzugs nach Deutschland - die Bekämpfung der Fluchtursachen und eine Verteilung der Flüchtlinge in Europa - vor dem Scheitern. Und eine sichtbare Entlastung bereits vor den Landtagswahlen am 13. März in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt ist illusorisch. Merkel ist damit zunehmend isoliert, in Europa, in Deutschland, in der Union. Es wird höchste Zeit für einen Kurswechsel.

Pressekontakt:

Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 7205-1225
E-Mail: newsroom.stuttgarterzeitung(at)stz.zgs.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de
Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Stuttgarter Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: