Stuttgarter Zeitung

Stuttgarter Zeitung: Kommentar zum Konto für alle: Untätige Banken

Stuttgart (ots) - Da Basiskonten nicht überzogen werden dürfen, bringen sie für die Institute keine wirtschaftlichen Risiken. Umso unverständlicher ist das bisher gezeigte Desinteresse der Geldhäuser. In einem Punkt sollte der Gesetzgeber aber nacharbeiten: Bisher können Konten nur von Personen eröffnet werden, die Pass oder Personalausweis vorlegen. Da viele Asylbewerber keine Ausweispapiere haben, sollen die Hürden gesenkt werden. Das ist für Banken riskant, da sie nicht wissen, mit wem sie es zu tun haben. Auch mit Blick auf die Terrorfinanzierung müssen Standards eingehalten werden.

Pressekontakt:

Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 7205-1225
E-Mail: newsroom.stuttgarterzeitung(at)stz.zgs.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: