Stuttgarter Zeitung

Stuttgarter Zeitung: Kommentar zu Hoeneß

Stuttgart (ots) - An der Person Uli Hoeneß haben sich schon immer die Geister geschieden. Für die einen war er der knallharte Bayern-Manager, dem der Erfolg über alles geht. Für die anderen war er ein fairer Geschäftsmann mit ausgeprägter sozialer Ader. Doch nun steht Uli Hoeneß vor Gericht, hier zählt die Bewertung seiner Lebensleistung allenfalls am Rande. Bei der Strafzumessung spielen ganz andere Punkte eine Rolle, etwa die Gültigkeit seiner Selbstanzeige oder die tatsächliche Höhe der hinterzogenen Steuern. Diese Bewertung orientiert sich an Zahlen und Fakten. Für den Menschen Uli Hoeneß ist dies zweifellos bitter; für das Urteil über den Steuersünder Hoeneß aber ist es richtig und konsequent.

Pressekontakt:

Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 7205-1225
E-Mail: newsroom.stuttgarterzeitung(at)stz.zgs.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: