Stuttgarter Zeitung

Stuttgarter Zeitung: Kommentar zu Daimler/Renschler

Stuttgart (ots) - Mit dem Ausscheiden von Andreas Renschler verschiebt sich das Machtgefüge im Daimler-Vorstand erheblich, denn der bisherige Mercedes-Produktionschef galt zumindest als Mitfavorit für den Fall, dass der Vorstandsvorsitzende Dieter Zetsche, mittlerweile 60 Jahre alt, in absehbarer Zeit den Rückzug antreten sollte. Nunmehr wird an Vorstandsmitglied Wolfgang Bernhard als Nachfolger kein Weg vorbeiführen, er ist die Nummer eins in der Thronfolge.

Pressekontakt:

Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 7205-1225
E-Mail: newsroom.stuttgarterzeitung(at)stz.zgs.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: