Stuttgarter Zeitung

Stuttgarter Zeitung: Ilse Aigners Rückschlag
Kommentar zu CSU/Aigner/Seehofer

Stuttgart (ots) - Ilse Aigner bezahlt ihren - leicht kopflosen - Vorstoß zur Finanzierung der Energiewende mit einer Schramme, an die sie sich noch länger erinnern wird. Aufstände - und seien sie noch so klein - gegen den Parteichef und Ministerpräsidenten gehören nun mal nicht zum Repertoire in der CSU. Und Horst Seehofer ist nachtragend. Andere Anwärter (Markus Söder, Christine Haderthauer!) dürfen sich nun wieder mehr Hoffnungen machen. Wer sich ordentlich subordiniert, kommt voran. Ilse Aigner hatte, wie die Rennfahrer sagen, die Pole-Position im politischen Postengeschacher in Bayern. Die ist nun weg.

Pressekontakt:

Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 7205-1225
E-Mail: newsroom.stuttgarterzeitung(at)stz.zgs.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: