Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Boris Johnson

Halle (ots) - Johnson ist ein charismatischer, exzentrischer, selbstbezogener Mensch. Das konnte jeder wissen, der seinen Aufstieg und seine Politik in den vergangenen Jahren verfolgt hat. Johnson war für einige Jahre Bürgermeister der Weltmetropole London. Geprägt oder verändert hat er seine Stadt nicht. London wuchs ganz ohne sein Zutun wie eh und je. Für den Brexit hat Johnson allein deshalb geworben, weil er seinem Rivalen aus frühen Studentenclubtagen, David Cameron schaden wollte. Bezeichnend ist, dass Johnson in seinem Nebenjob als Zeitungskolumnist zwei Brexit-Votum-Versionen verfasste hatte - eine pro und eine kontra EU-Ausstieg. Erst in der letzten Minute entschied er sich, welche er veröffentlichen und für welche er kämpfen würde. Boris Johnson ist ein Spieler. Gerade noch rechtzeitig hat er gemerkt, dass ab sofort nicht mehr gezockt wird.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200



Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: