Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Sportlerfotos auf Kinderschokolade

Halle (ots) - Dümmer geht immer. Und Pegida-Chef Lutz Bachmann beeilt sich zu erklären, mit diesen Leuten vom Bodensee hätte seine Truppe schon seit 2015 nichts mehr zu tun. Das mag schon sein. Aber was Herr Bachmann zu erwähnen vergisst: Es sind nicht zuletzt die Hass-Aufläufe, die er und seine Gesinnungsfreunde veranstalten, die den Boden für Aktionen dieser Art bereiten. Alles scheint möglich geworden, die Demokratie wird im Namen der Demokratie missbraucht. Den betroffenen Fußballern, neben Boateng auch Ilkay Gündogan, wird indes umso mehr Sympathie entgegengebracht werden. Aber widerlich ist die Geschichte eben doch. Und besorgniserregend.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: