Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zum Paritätischen Wohlfahrtsverband

Halle (ots) - Allerdings verpasst der Verband die Gelegenheit, notwendige Differenzierungen vorzunehmen. So bleibt unerwähnt, dass die Reallöhne in jüngerer Zeit gestiegen sind. Zwar gibt der Verband den gerade im Osten sehr geringen Anteil der heutigen Rentner mit betrieblicher Altersversorgung korrekt an. Was aber verschwiegen wird: Derzeit verfügen bereits 42 Prozent der Beschäftigten im Westen und 27 Prozent im Osten über eine betriebliche Altersversorgung. Damit wird die Altersarmut spürbar gemindert. Mit seinen einseitig kolorierten Zukunftsszenarien läuft der Verband somit Gefahr, eben jenen Verlust an Vertrauen zu befördern, vor dem er selbst völlig zu Recht warnt.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: