Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Wirtschaft Online-Händler Mercateo will 350 Jobs schaffen

Halle (ots) - Der Online-Händler Mercateo will in den kommenden Jahren insgesamt 350 neue Arbeitsplätze schaffen. Am Stammsitz in Köthen werde derzeit ein ehemaliges Kaufhaus umgebaut, in dem Platz für 100 neue Mitarbeiter geschaffen wird, sagte Mercateo-Vorstand Peter Ledermann der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Mittwochausgabe). Auch in Leipzig seien neue Büroräume angemietet worden. In der Messestadt sollen 250 neue Mitarbeiter eingestellt werden.

Mercateo bietet eine Beschaffungsplattform für Firmen an, die mehrere Millionen Produkte umfasst. In Köthen beschäftigt das Unternehmen derzeit rund 200 Mitarbeiter, in Leipzig sind es knapp 100. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete das Unternehmen nach eigenen Angaben erstmals mehr als 200 Millionen Euro Umsatz.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: