Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu fairem Handel

Halle (ots) - Die Idee, dass der Konsument gegenüber denjenigen, die die schöne Warenwelt produzieren, eine große Verantwortung hat, setzt sich immer stärker durch. Das ist gerade in Deutschland beachtlich, schließlich sind wir es gewohnt, dass Lebensmittel unglaublich billig sind. Bemerkenswert ist aber nicht nur das Verhalten der Verbraucher. Bemerkenswert ist vor allem der beobachtete Meinungsumschwung bei der Industrie. Sie hat offenbar erkannt, dass sie sich das eigene Wasser abgräbt, wenn sie zum Beispiel die Kakao-Bauern in Westafrika nicht anständig entlohnt. Der faire Handel, der helfen kann, die Lebens- und Arbeitsbedingungen vor Ort zu verbessern, ist also auch im Interesse der Unternehmen. Es wird Zeit, dass das auch andere Wirtschaftsbereiche wie zum Beispiel die Textilindustrie und der Modehandel begreifen.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: