Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zur IAA

Halle (ots) - Das Auto wird zum rollenden Computer. Klassische mechanische Fähigkeiten werden in den Hintergrund treten. Die Digitalisierung ergreift das Automobil. Internetzugang wird Alltag, immer mehr Daten lassen sich speichern und auch aus der Ferne abrufen. Auto und Smartphone verschmelzen geradezu, man parkt per Fernbedienung ein. Manche IAA-Premierenautos lassen sich schon heute mit zwanzig und mehr verschiedenen elektronischen Helfern aller Art aufrüsten. Gebaut wird, was technisch möglich ist. Ob alles auch wünschenswert ist oder das nur aufs Konto der Kunden zielt, ist eine Frage, die Hersteller allerdings ungern hören.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: