Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Gauck

Halle (ots) - Die Kommunikationsform in diesem Fall war Gaucks Frage, ob die Linke schon so weit weg von den Vorstellungen der SED sei, "dass wir ihr voll vertrauen können?" Er kann das offenkundig nicht. Das ist menschlich verständlich, lässt aber Zweifel an seinem politischen Urteilsvermögen aufkommen. Denn diese Linke, zumal Bodo Ramelow, hat nichts mehr mit der SED zu tun. Gauck muss sich nun, um es in seinen eigenen Worten zu sagen, "ganz schön anstrengen, um das zu akzeptieren".

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: