Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Hooligan-Krawallen

Halle (ots) - Das gruselige Kölner Bündnis ist aber auch ein Beleg dafür, dass die Kriege im Nahen Osten und das weltweite Erstarken des islamistischen Terrors längst ihren Niederschlag bei uns gefunden haben. Mal entlädt sich die Gewalt spontan im niedersächsischen Celle, wo kurdische Jesiden und tschetschenische Muslime aufeinanderprallten. Mal spitzt sie sich zu wie in Köln, wo der Salafismus im Namen offener Feindschaft bekämpft werden soll. Dass der nordrhein-westfälische Innenminister sich nun eine Verschärfung des Demonstrationsrechtes wünscht, ist aber die falsche Antwort auf die Radikalisierung. Erfolgreich wird man sie allein in den Köpfen bekämpfen können, auf der Straße reicht eine gut vorbereite Polizei.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: