Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Kommentar zum Bankenstresstest

Halle (ots) - Der Stresstest hilft, Transparenz zu schaffen und Unsicherheiten abzubauen. In Deutschland und anderen wirtschaftsstarken Ländern hakt es hier und da. Aber insgesamt erweist sich die Finanzbranche als gerüstet für mögliche Turbulenzen. In Italien und anderen südeuropäischen Ländern zehrt die Wirtschaftsflaute an der Finanzbranche - alles andere wäre verwunderlich gewesen. Für die Steuerzahler ist es eine gute Nachricht, dass viele Geldhäuser wie die Deutsche Bank ihr Eigenkapital aufgestockt haben. Damit sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass der Staat wieder für Fehlspekulationen aufkommen muss. Überwunden ist die Krise damit aber längst noch nicht.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: