Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Theaterstreit Dorgerloh: Halte mich aus Intendanten-Streit heraus

Halle (ots) - Sachsen-Anhalts Kultusminister Stephan Dorgerloh (SPD) will sich in den Streit über die Neubesetzung der Intendanz am Anhaltischen Theater in Dessau-Roßlau nicht einmischen. "Da halte ich mich komplett raus", sagte Dorgerloh im Interview mit der "Mitteldeutschen Zeitung" (Dienstag-Ausgabe). Die Besetzung sei Sache der Stadt. Der jetzige Intendant André Bücker war einer der schärfsten Kritiker der Kürzung der Theaterförderung durch das Land. Dorgerloh versicherte, er habe kein Problem auch mit scharfer Kritik. "Kritik gehört dazu, wenn man Politiker ist. Es ist auch normal, dass Leute, die von Struktur-entscheidungen betroffen sind, ihre Interessen verteidigen. Ich kann jedenfalls entspannter mit Kritikern umgehen, als sich das viele vorstellen", sagte Dorgerloh der Zeitung.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: