Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Vermischtes Sachsen-Anhalt: Zahl der Nutzer von Kinderpornografie wächst

Halle (ots) - In Sachsen-Anhalt ist im vergangenen Jahr die Zahl von entdeckten Tätern, die sich kinderpornografisches Material beschafft haben, auf 139 gestiegen. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Freitagausgabe). Der Wert ist deutlich höher als im Jahr 2012, als 97 Fälle registriert wurden, liegt aber noch weit unter dem Spitzenwert von 226 Fällen aus dem Jahr 2008. Gleichzeitig sank die Zahl jener Täter, die Kinderpornos tauschten oder verkauften, von 105 auf 62, sagte Andreas von Koß, Sprecher des Landeskriminalamtes (LKA). Insgesamt sind im vergangenen Jahr nach Auskunft des Justizministeriums von der Zentralstelle zur Bekämpfung von Kinderpornografie Verfahren gegen 427 Beschuldigte geführt worden, berichtet die Zeitung weiter.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: