Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Abgaswerten in der EU

Halle (ots) - Der Unsinn wird verschärft. Denn warum die Berechnungsformel für schwere Fahrzeuge jetzt so korrigiert werden soll, dass die deutlich effizienteren Motoren weiter belastet werden, während Kleinwagen ihr Einsparpotenzial gar nicht ausschöpfen müssen, ist nicht zu verstehen. Das Ergebnis wird in einer Verschiebung der Diskussion aus dem Ressort Klimaschutz in die Rubrik Industriepolitik sein, die natürlich am Ende siegen dürfte. Mit anderen Worten: Deutsche Autobauer müssen wieder darum kämpfen, nicht stärker belastet zu werden als die französische und italienische Konkurrenz.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: