Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zur Solar-Industrie

Halle (ots) - Es ist ein weiterer gewaltiger Nackenschlag für das Solar Valley in Bitterfeld-Wolfen. Die Solarindustrie hat in der gebeutelten Chemieregion in den vergangenen Jahren rund 3 000 Arbeitsplätze geschaffen. Durch die Pleite von Q-Cells und die Schwierigkeiten bei Sovello steht die gesamte Entwicklung auf dem Spiel. Die geplante Absenkung der Solarförderung in Deutschland hat die negative Entwicklung vielleicht beschleunigt, aber nicht verursacht. Das Grundübel ist, dass asiatische Solarfirmen - mit mehr Finanzmacht ausgestattet - deutlich billiger produzieren. Deutsche Hersteller können sich nur durch technologischen Vorsprung behaupten. Doch genau dies gelingt immer wenigeren Unternehmen.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: