Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Gorleben

Halle (ots) - Wenn Umweltminister Norbert Röttgen (CDU) nun die Größe haben sollte, einen Erkundungsstopp für das seit 35 Jahren umstrittene Endlager Gorleben auszusprechen, muss man das anerkennen. Ja, im Kleingedruckten sind Einschränkungen versteckt, die weg müssen. Und ja, Röttgen hat seinen Vorgängern von Grünen und SPD stets vorgeworfen, deren Moratorium habe zehn Jahre verschwendet. Nun wird klar, dass das vielmehr auf die Jahre des schwarz-gelben Beharrens auf dem unwissenschaftlich ausgewählten Gorleben zutrifft. Denn während Rot-Grün die Zeit nutzte, um Endlagerkriterien zu erarbeiten, ignorierte Schwarz-Gelb die Vorarbeit und stieß alle Kompromisswilligen vor den Kopf, indem man Gorleben ausbaute.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: