Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Terrorwarnung

Halle (ots) - Die offene Gesellschaft - gewappnet gegen die Feinde der Freiheit. Stärke zeigen, nicht einschüchtern lassen, auf keinen Fall unsere freiheitliche Lebenskultur einschränken! Diese drei Mahnungen von Thomas de Maizière sind mindestens so wichtig wie seine Anschlagswarnung. Sie nicht zu beherzigen hieße, den Terroristen einen Erfolg einzuräumen. Die internationale Sicherheitsarchitektur ist intakt. Verhängnisvolle Anschläge mit vielen Toten, wie in London und Madrid oder dem indischen Mumbai, hat es schon eine Weile nicht gegeben. Dafür wurden etliche Attentäter frühzeitig enttarnt. Die Sprengstoffpakete aus dem Jemen spürten die Sicherheitsbehörden zwar nicht im ersten, so doch im zweiten Zugriff auf. Das System ist nicht perfekt, aber korrekturfähig.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: