Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu SPD/Rente mit 67

Halle (ots) - Ex-Parteichef Franz Müntefering hat Recht. Gegen seine Reform zu sein, ist wenigstens konsequent. Aber eine Position zu beziehen, die nach außen vorgibt, sie behalte die Reform bei, den internen Kritikern aber zuzwinkert "Schau'n mer mal!" - eine solche Politik nimmt keinen von beiden ernst, die Bürger nicht und die Genossen erst recht nicht. Dabei braucht gerade der Umgang mit unseren Sozialsystemen Ehrlichkeit. Doch derlei innerparteiliche Kompromisse haben Tradition. Nicht nur in der SPD. Für eine Weile mögen sie den Spitzenfunktionären sogar die Macht sichern. Aber auf Dauer untergraben sie die Motivation der Mitglieder. Und das Vertrauen der Bürger erst recht.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: