Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Guantánamo SPD-Innenpolitiker Wiefelspütz lobt Entscheidung des Bundesinnenministers

Halle (ots) - Der innenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Dieter Wiefelspütz, hat die Entscheidung von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU), zwei ehemalige Insassen des US-Gefangenenlagers Guantánamo in Deutschland aufzunehmen, ausdrücklich gelobt. "Wir begrüßen die Entscheidung", sagte er der in Halle erscheinenden "Mitteldeutschen Zeitung" (Donnerstag-Ausgabe). "Das ist nach langem Gewürge bei CDU und CSU das Verdienst von Thomas de Maizière. Dafür gebührt ihm Respekt und Anerkennung." Die Aufnahme sei "praktizierte Freundschaft und Solidarität mit den Vereinigten Staaten von Amerika".

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: