Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Afghanistan

Halle (ots) - Guttenberg und Co. sollten beim preußischen Militärguru Carl von Clausewitz ("Krieg ist die Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln") nachschlagen. Clausewitz meinte, zur erfolgreichen Kriegführung gehöre der unbedingte Wille, den Gegner zu vernichten. Die Taliban haben ihn. Zum Glück fehlen ihnen die Mittel, ihn umzusetzen. Aber diese Entschlossenheit hilft, ihre Unterlegenheit teilweise wettzumachen. Kann die wachsende - von den Aufständischen wahrgenommene - Entschlossenheit der Verbündeten zum Abzug darauf die angemessene Antwort sein? Eine rhetorische Frage, gewiss. Dennoch bleibt die Debatte über Sinn und Ende des Einsatzes in Afghanistan unvermeidbar.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Jörg Biallas
Telefon: 0345 565 4300



Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: