Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Wehrbeauftragter
FDP schickt Elke Hoff ins Rennen

    Halle (ots) - Die FDP-Verteidigungsexpertin Elke Hoff soll nach dem Willen der Parteiführung nächste Wehrbeauftragte des Bundestages und damit Nachfolgerin von Reinhold Robbe (SPD) werden, der im Frühjahr 2010 ausscheidet. Das berichtet die in Halle erscheinende "Mitteldeutsche Zeitung" (Dienstag-Ausgabe). Hoff sei die "Favoritin" für den Posten, verlautete der Zeitung zufolge aus dem Umfeld des FDP-Vorsitzenden Guido Westerwelle. "Wenn sie es wollen würde, dann hätte sie den ersten Zugriff." Mit den Koalitionspartnern CDU und CSU sei vereinbart worden, dass die FDP ein Vorschlagsrecht für das Amt bekomme, hieß es weiter. "Da gibt es Absprachen." Hoff wollte sich auf Anfrage nicht äußern.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Jörg Biallas
Telefon: 0345 565 4300

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: