Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Afghanistan/US-Truppen McCain fordert mehr US-Truppen in Afghanistan: Obama soll Forderung des Militärs folgen

    Halle (ots) - Der unterlegene Präsidentschaftskandidat der Republikaner bei der US-Wahl 2008, John McCain, hat gefordert, dass die USA mehr Truppen nach Afghanistan schicken. "Der Präsident sollte die Strategie umsetzen, die General McChrystal empfohlen hat", sagte er der in Halle erscheinenden "Mitteldeutschen Zeitung" (Montag-Ausgabe) am Rande einer Sicherheitskonferenz im kanadischen Halifax. "Das erfordert mehr Ressourcen, mehr Truppen und eine Regierung für eine bessere wirtschaftliche und politische Entwicklung." Der NATO-Oberbefehlshaber für Afghanistan, Stanley McChrystal, hat 44 000 zusätzliche US-Soldaten angemahnt. Derzeit sind in dem Land 68 000 GIs stationiert.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Jörg Biallas
Telefon: 0345 565 4300

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: