Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Atommüll Grüne Harms für "rückholbares Endlager"

    Halle (ots) - Im Streit um die sichere Lagerung von Atommüll hat die Europa-Abgeordnete der Grünen, Rebecca Harms, ein "rückholbares Endlager" ins Gespräch gebracht. In einem Interview mit der "Mitteldeutschen Zeitung" (Montag-Ausgabe) sagte Rebecca Harms: "Zu prüfen ist, ob der Atommüll rückholbar oder nicht rückholbar aufbewahrt wird. Manches spricht für eine rückholbare - also oberflächen-nahe - Lagerung. Dann könnte zu einem späteren Zeitpunkt, wenn es neue wissenschaftliche Erkenntnisse gibt, die Endlagerung optimiert werden."

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Jörg Biallas
Telefon: 0345 565 4300

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: