Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Gaspreisen

    Halle (ots) - Die Ölpreise bringen durch ihren unerwarteten Richtungswechsel die Gasversorger in Zugzwang - und das zu einem kalkulatorisch ungünstigen Zeitpunkt. Gleichwohl werden sie nicht umhin kommen, mit Preissenkungen zu reagieren.

    Sollten die Ölpreise annähernd ihr derzeitiges Niveau halten, haben sie eigentlich keine Wahl. Der 1. Januar wäre ein angemessener Termin. Und die Preissenkung sollte so deutlich ausfallen, dass sich die Versorger aufreibende Verfahren bei den Kartellbehörden ersparen.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Chefredaktion
Tel.: 0345 565 4300

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: