Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Afghanistan

    Halle (ots) - Die Arbeit der Bundeswehr in Afghanistan wird damit noch gefährlicher. Der gute Ruf, auch zivile Aufbauarbeit zu fördern, ist rasch zerstört. Weitere Anschläge könnten den Kontakt zwischen Soldaten und Afghanen schon bald unmöglich machen. Die Schutzmacht könnte zur Besatzertruppe werden. Schnellstmögliche Aufklärung des Unglücks ist das mindeste, was die Afghanen erwarten dürfen. Sie liegt auch im deutschen Interesse.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Chefredaktion
Tel.: 0345 565 4300

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: