Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Zeitz hat Chance auf Papierfabrik - Großinvestition steht bevor

    Halle (ots) - Der Industriepark in Zeitz hat gute Chancen auf die Ansiedlung einer großen Rohpapierfabrik. Das teilte die Investitions- und Marketinggesellschaft des Landes in einer Sitzung des Wirtschaftsausschusses des Burgenlandkreises mit, berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Donnerstagausgabe). Das Projekt hat ein Investitionsvolumen von rund 300 Millionen Euro, entstehen könnten 180 Arbeitsplätze. Mit einer endgültigen Entscheidung über die Ansiedlung wird Ende September gerechnet. Neben Zeitz ist auch Wroclaw (Breslau) in Polen noch im Rennen. Der Burgenlandkreis will nun mit Hilfe der Investitionsbank des Landes 35 Millionen Euro für die Erschließung des Baulandes aufbringen.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Chefredaktion
Tel.: 0345 565 4300

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: