Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Treffen SPD/Linke

    Halle (ots) - Die ohnehin in ihrer Glaubwürdigkeit angeschlagene SPD nimmt so weiter Schaden. Es kann kaum unterstellt werden, dass die Initiatoren, sich der Folgen nicht bewusst gewesen wären. Im Gegenteil nährt die "Denkfabrik" den Verdacht, es im Falle hessischer Mehrheitsverhältnisse nach der Bundestagswahl 2009 doch mit der Linken zu versuchen.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Chefredaktion
Tel.: 0345 565 4300



Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: