Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Integrationsgipfel

    Halle (ots) - Der Rückzug in den Schmollwinkel ist auch eine Folge in den vergangenen Jahren gesammelter Erfahrungen.  Allzu oft haben Politiker die vorhandenen Vorurteile gegenüber Ausländern instrumentalisiert. Da genügt dann eine keineswegs rigide Neuregelung zum Ehegatten-Nachzug, um das Fass zum Überlaufen zu bringen: Bräute aus der Türkei, die zu ihrem in der Bundesrepublik lebenden türkischen Ehemann nachkommen wollen, müssen über Grundkenntnisse der deutschen Sprache verfügen. Ein paar Hör-Kassetten reichen aus, um diese Hürde zu überspringen. Kein Grund also für eine Boykott-Aktion. Aber auch kein Grund für anti-türkische Reflexe.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:
Mitteldeutsche Zeitung
Chefredaktion
Tel.: 0345 565 4307

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: