Frankfurter Neue Presse

Frankfurter Neue Presse: Enlastenden Bericht zurückgehalten?

Frankfurt am Main (ots) - Der Frankfurter Kriminalbeamte Jochen Zahn ist drei Jahre lang zu Unrecht vom Dienst suspendiert worden. Das geht aus einem als geheim eingestuften Bericht einer disziplinarischen Untersuchungskommission hervor, der der Frankfurter Neuen Presse (Wochenendausgabe) vorliegt. Frankfurts Polizeipräsident hält die Unterlagen dennoch unter Verschluss. Seit sechs Wochen schon.

Der 90 Seiten starke Bericht wurde von "Seidel (Kriminaloberrat)" unterzeichnet. Er ist dazu geeignet, einen neuen Sprengsatz im ohnehin aufgewühlten hessischen Polizeiapparat zu zünden.

Pressekontakt:

Frankfurter Neue Presse
Chef vom Dienst
Peter Schmitt
Telefon: 069-7501 4407



Weitere Meldungen: Frankfurter Neue Presse

Das könnte Sie auch interessieren: